parallax background

Auszeichnung für ein  spannendes Projekt

Für unser Projekt im kombinierten Verkehr sind wir jetzt in einer besonderen medialen Teamarbeit ausgezeichnet worden. Aus gut hundert Bewerbungen waren 22 für die Shortlist auf dem K3-Kongress für Klimakommunikation in Zürich ausgewählt worden. Eine hochkarätige Jury hat in drei Kategorien die Preise vergeben. Was für eine Freude: Wir haben unseren Teil für einen Sonderpreis beigetragen, der an die in Stuttgart erscheinende Fachzeitschrift trans aktuell geht. 

Die Begründung: Die Schiene bietet enormes Potenzial beim Klimaschutz – auch im Güterverkehr. Eine Abwicklung von Transporten auf der Straße ist für viele bequemer, gegen die Bahn gibt es Vorbehalte. Doch Verkehre lassen sich verlagern, wenn man etwas Energie investiert und der Wille da ist. Wir beweisen, dass es geht und trans aktuell hat darüber herausragend berichtet. Wir gratulieren allen Beteiligten – und somit auch uns! 

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner