parallax background

Soziale Verantwortung für besondere Projekte

Als erfolgreiches Unternehmen übernehmen wir auch außerhalb unserer Betriebe soziale Verantwortung. Drei Projekte, die wir unterstützen, als Beispiele: Seit Jahren sind wir Partner einer Blindenwerkstatt in Kirchheim/Teck, wo Besen, Handfeger und andere Utensilien gefertigt werden. Dabei tragen wir die Kosten des Materials und erhalten Gegenstände als Musterstücke einer Prüfung der Gehandicapten.

Auch im Sportbereich sind wir aktiv: Für das 27. Edgar-Grimm-Hallenturnier des FV Malsch stiften wir die Turnier-Bälle für die Sieger – dieses Jahr die offiziellen WM-Bälle von Russland.

Besonders am Herzen liegen uns Kinder und Jugendliche: An der Gemeinschaftsschule Bietigheim finanzieren wir ein Obstpaket beim Projekt „Schulfrucht“. Dabei erhalten Schülerinnen und Schüler einmal die Woche eine zusätzliche Portion Vitamine mit heimischen Früchten. Um Kindern frühzeitig gesunde Ernährung nahezubringen.