parallax background

Unser eActros beim Bauvorhaben von Mercedes-Benz

In Bischweier soll ein Internationales Konsolidierungszentrum (ICC) entstehen. Das ICC soll die Logistikaktivitäten für das internationale Produktionsnetzwerk der Mercedes-Benz AG steuern. Ob das Bauvorhaben auf der Industriebrache des ehemaligen Spanplattenproduzenten Kronospan realisiert wird, soll ein Bürgerentscheid am 15. Januar 2023 beschließen. Damit sich die Bürgerinnen und Bürger vorab ein Bild von dem möglichen ICC machen können, wurde u.a. ein Tag der offenen Baustelle organisiert.

Zentraler Punkt ist das Verkehrsaufkommen mit den Begleiterscheinungen. Deshalb haben wir gerne die Vorzüge unseres eActros beim TdoB präsentiert. Unser Fahrer Didier Dischkewitz (Foto) erläuterte die Funktionsweise des elektrisch betriebenen Lkws, lud zum Probesitzen in seine Fahrerkabine ein und dreht einige Runden mit Besucherinnen und Besuchern. Eine gelungene Demonstration der eMobilität – so wie sie auch beim ICC eingesetzt werden soll.

Mehr Infos zum eActros unter: www.schmitt-e-truck.de

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner