parallax background

Wir sind die Zukunft – mit einem neuen eActros

Wir schreiben Automobil-Geschichte: Statt eines konventionellen Diesel-Lkw setzen wir für einen Praxistest in Kooperation mit der Daimler AG einen 25-Tonnen vollelektrischen Lkw eActros ein. Damit belegen wir, dass der schwere Verteilerverkehr im Murgtal schon heute lokal emissionsfrei und leise möglich ist. Bei einer Tagesstrecke von rund 168 Kilometer im Dreischicht-Betrieb zwischen dem Lager von uns in Ötigheim und unserem Kunden, dem Werkteil Rastatt des Mercedes-Benz Werks Gaggenau.

Stefan Buchner, Leiter Mercedes-Benz Trucks: „Wir freuen uns, dass Logistik Schmitt den eActros nun im Murgtal einsetzt und sind gespannt auf weitere interessante Erkenntnisse aus der Betriebspraxis, auch im Hinblick auf die späteren Vergleichstests mit dem Oberleitungs-Projekt.“

Unser Firmenchef Rainer Schmitt ist begeistert von diesem innovativen Schritt. Dazu passt auch der stark gestaltete Auftritt des neuen eActros unseres Unternehmens – als sichtbarer Pionier in der Region und unser neues Aushängeschild. Schmitt: „Mit dem Praxistest des eActros bei uns im Murgtal leisten wir gerne einen Beitrag, um das Transportwesen der Zukunft noch ökologischer und nachhaltiger zu gestalten.

Natürlich berichten wir über unsere Erfahrungen und die nächsten Entwicklungen auf dem spannenden Markt der eLKW.

Pressemitteilung der Daimler AG