parallax background

Zusatzflächen am neuen Standort in Achern

Corona hat viele Auswirkungen. Auch auf unser Lager- und Transportgeschäft. Um corona-bedingte Lieferengpässe abzufedern und kurzfristige Bedarfe unserer Kunden bestmöglich zu unterstützen, haben wir ein neues Lager mit ca. 9.500 Quadratmetern Fläche am Standort Achern in Betrieb genommen.

Mit einer Projektvorlaufzeit von knapp vier Wochen zwischen Erstbesichtigung bis zum Regelbetrieb im Außenlager können wir allen Beteiligten ein großes Lob aussprechen. Auf der neu gewonnenen Fläche wickeln wir über ein integriertes Nachschubkonzept Zusatzmengen zum Standort Ötigheim ab.